Schlagwort-Archive: Blog

Teezeremonie: der Anfang und wie man die Zunge löst

Ich habe immer gedacht, ich wüsste, was Tee ist und Tee-Expertin bin ich allein schon deshalb, weil ich welchen getrunken habe. Tee-Zeremonien kannte ich nur aus Filmen wie „Die Geisha“ als stilles, wohltemperiertes, meditatives Zelebrieren einer Tätigkeit, die bei mir selbst nur ein paar Minuten dauerte. Meine eigene Tee-Zeremonie besteht seit jeher aus Teebeutel in die Tasse versenken, Wasser aufgießen und so lange Milch und Zucker beigeben, bis der Tee wie Spülwasser aussieht. Als uns also Suresh zu einer Tee-Zeremonie nach Stuttgart lud, war ich sicher, er würde uns in einem Kimono das Teewasser aus einem halben Meter Abstand in die Tassen einschenken. Ach ja, und wir würden alle dabei schweigen. Weiterlesen

Advertisements